Findling-Garten in Kirchleerau nun beschriftet

Mo, 11. Aug. 2014

Was lange währt… In Kirchleerau ist der Findling-Garten nun beschriftet. Von jedem Stein wurde die Herkunft durch einen Geologen genau bestimmt. Eine Tafel weist darauf hin. Mehr darüber im Wynentaler Blatt Nr. 60 vom 12. August 2014.

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Schloss

msu. Als die Viehhändler aus dem Ruedertal an den Reinacher Markttagen ihre Kühe und Kälber noch zu Fuss(!) über das Tannenmoos oder den Rehhag ins Oberwynental brachten, um die Tiere auf dem Viehmarkt feilzubieten, wirbelte Hans Hediger, der heutige «Schlossherr» und Initiant der grandiosen Sanierung des Rueder Schlosses, noch in den kurzen Hosen durch die Gegend. Das war Ende der vierziger Jahre, Anfang Fünfziger. Dank der Initiative und des unerschüt...