Ein erfolgreicher zweiter Spieltag

Di, 15. Mai. 2018

In der zweiten NLA-Runde punkten die Männer des STV Oberentfelden überraschend gegen das Spitzenteam aus Elgg-Ettenhausen. Die Frauen sichern sich zwei Siege und stehen damit wieder in den Top 4.

fba. Vor der Saison hat Oberentfeldens Trainer Konrad «Koni» Keller gesagt, es sei möglich, in jeder Runde ein Spiel zu gewinnen und damit Punkte zu holen. In der ersten Runde hat das mit dem Sieg gegen Olten geklappt. In der zweiten Runde wurde dieses Unterfangen allerdings schwieriger, denn es warteten die beiden Spitzenteams aus Diepoldsau und Elgg-Ettenhausen auf seine Jungs. Letztere haben sich im Hinblick auf diese Saison im Angriff mit dem brasilianischen Nationalspieler Rodrigo Sprandel verstärkt.

Doch davon liessen sich die Oberentfelder überhaupt nicht aus der Ruhe bringen. Sie zeigten…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses