Menzo bleibt dem Leader auf den Fersen

Di, 15. Mai. 2018

Zwar diskussionslos, aber keineswegs komfortabel, kamen die Oberwynentaler im westlichen Aargau zu weiteren drei Punkten und bleiben im Titelrennen dabei. Die mit einigen Spielern der erfolgreichen Zweitliga-Mannschaft und weiteren jungen Talenten gespickte Zofinger Elf machte es dem FC Menzo nicht leicht, musste sich aber den eingespielteren Gästen beugen.

-hhe- Aufgrund der Tabellensituation war die Cvijanovic/Ahmetaj-Truppe zweifellos zu favorisieren. Doch Zofingen 2, das über ein grosses Spielerreservoir verfügt, setzte sich recht hartnäckig zur Wehr und vermochte Menzo in der letzten halben Stunde sogar in Bedrängnis zu bringen. Menzo spielte aber eine hervorragende erste Halbzeit, ging mit zwei Toren Vorsprung in die Pause, setzte gleich danach noch einen drauf. Obwohl Zofingen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses