Reinach: Frühlingskarten der Stiftung Lebenshilfe wurden bestimmt

Sa, 22. Feb. 2014
Stumble Crumble Crew (Bild: Remo Conoci)

Die Stiftung Lebenshilfe hat am Freitag jene Sujets ausgewählt, die als Frühlingskarten produziert werden. Susanne Hochuli und Andreas Glarner sassen mit in der Jury. Es wurde aber auch Brake Dance getanzt: Mit von der Partie die Stumble Crumble Crew.

 

In der Bildstrecke sehen Sie die Sieger-Zeichnungen. Einen Bericht über den feierlichen Anlass finden Sie im Wynentaler Blatt Nr. 15 vom 25. Januar 2014.

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Die zwei Gesichter des SC Reinach

Einer Entscheidung des Bundesrats ist es zu verdanken, dass die Women’s League eigentlich in der RegioLeague angesiedelt als Profiabteilung eingeordnet wurde und die Meisterschaft wieder aufgenommen werden konnte. Nach sechs Niederlagen in Folge zeigten die SCR-Damen am Wochenende zwei unterschiedliche Gesichter.

rc.Angefangen hatte das Wochenende so schön. Am Samstag resultierte für das Team um Chefcoach Sean Huber auswärts gegen den EV Bomo der erste Si...