Schmiedrued-Walde: Wohlschmeckende Neophyten verspeist

So, 14. Aug. 2016

Neophyten – geliebt und verpönt: Der Natur- und Vogelschutzverein Rued informierte am traditionellen Grillabend beim Waldhaus Schiltwald über diese "Zuzüger aus fernen Ländern". Dabei konnte festgestellt werden, dass unser Speisezettel ohne sie unglaublich eng und armselig wäre. Nicht einmal Tomaten oder Zwiebeln würden wir essen können.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Kulm schert beim verschärften Waffengesetz aus

Schützen und Schützinnen geniessen im Bezirk Kulm offensichtlich grossen Rückhalt. Zumindest bei den 41 Prozent der Stimmberechtigten, die sich am eidgenössischen Urnengang beteiligt haben. Fast zwei Drittel von ihnen lehnten eine Verschärfung des Waffengesetzes ab. Zustimmung fand dagegen das Bundesgesetz über die Steuerreform und die AHV-Finanzierung (Staf).

fk. Schon früh am Abstimmungssonntag war klar, dass bei den eidgenössischen Abstimmungen ein ...