Das obere Tabellendrittel im Visier

Fr, 17. Aug. 2018

Die abgelaufene Saison wurde auf dem 8. Platz abgeschlossen. Das grösste Problem war die mangelnde Konstanz, welche der Mannschaft vor allem in der abgelaufenen Vorrunde fehlte.

rh. Im Laufe der Rückrunde konnte das Niveau dann beträchtlich gesteigert werden, dabei gelangen einige sehr gute Resultate, vor allem gegen die im vordersten Bereich der Tabelle stehenden Mannschaften.
Die Gründe der teilweise fehlenden Konstanz sind vorwiegend in den Abwesenheiten von einigen wichtigen Spielern sowie dem Einbau neuer, junger Spieler in die Mannschaft zu suchen. Mit der Rückkehr einiger Leistungsträger sowie der von Spiel zu Spiel wachsenden Erfahrung der Jungen wurden dann sowohl die Leistungen sowie die Resultate besser.
In diesem Sommer gab es bei der Mannschaft keine Abgänge, dafür wurden…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Gränichen: Ein Dorffest der besonderen Art

Mit Knalleffekt und einem Lied wurde die «Gwärbi 2014» eröffnet. Mit über 70 Ausstellern aus Gränichen und der Region präsentierte sich die diesjährige Gewerbeausstellung in gediegenem Rahmen und als attraktives Dorffest für die Bevölkerung.