Die Kunst des Seiltanzes neu definiert

Fr, 10. Aug. 2018

Auch dieses Jahr kommt internationaler zeitgenössischer Zirkus für die ganze Familie in die Alte Reithalle und verkürzt die Wartezeit auf «cirqu’ 7». Auf dem Programm stehen zwei Produktionen – ein «petit cirqu’» sozusagen.

(Eing.) Simply Clara, die grossartige Clownin an 22 Fäden, möchte nichts anderes als Rollschuh fahren. Ein Blick genügt, um alle mit ihren Augen zu erobern. Und ein paar Schritte reichen aus, um alle mit ihren fliessenden Bewegungen zu verzaubern. Clara gewinnt das Herz eines jeden, und insbesondere das ihres treuen Begleiters, des Puppenspielers Raimon Ruiz del Rio. Und der möchte sie dazu verführen, auf dem Seil zu tanzen. Doch sie weigert sich eine gute Weile, das zu tun, was von ihr verlangt wird. Und tut es schlussendlich doch, verlockt von der Aussicht, nachher…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Gränichen: Ein Dorffest der besonderen Art

Mit Knalleffekt und einem Lied wurde die «Gwärbi 2014» eröffnet. Mit über 70 Ausstellern aus Gränichen und der Region präsentierte sich die diesjährige Gewerbeausstellung in gediegenem Rahmen und als attraktives Dorffest für die Bevölkerung.