POLIZEINACHRICHTEN

Fr, 21. Sep. 2018

Aargau: Vorsicht vor Betrugsversuchen per E-Mail

Die Kantonspolizei erhielt am Dienstag Kenntnis von mehreren Fällen von Betrugsversuchen. Ein unbekannter Absender forderte Überweisungen ins Ausland und gab sich in der als Mail zugestellten Nachricht als vorgesetzte Person aus. Die unbekannte Täterschaft forderte die Opfer, darunter mehrheitlich Vereine, auf, Bargeld ins Ausland zu überweisen. Diese Aufforderung übermittelte der Absender per E-Mail an diverse Adressaten in verschiedenen Regionen der Schweiz.In wie vielen Fällen auch eine Bargeldtransaktion erfolgte, ist noch nicht erhoben. Die Kantonspolizei mahnt zur Vorsicht. Prüfen Sie den Sachverhalt genau und kontaktieren sie die vorgesetzte Person direkt. Tätigen Sie keine Überweisungen, sollte es sich um einen Betrugsversuch…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Saisonauftakt auf der Aarauer Pferderennbahn

pd. Die Pferderennen im Schachen sind ein «AargauTopSport»- Anlass. An die Rennen kommt Alt und Jung der Pferde wegen, die um den Sieg kämpfen und die Besucher von den Sitzen reissen. Das wird dieses Jahr nicht anders sein, lässt doch der Mai-Preis der Traber, die mit 12’000 Franken am höchsten dotierte Prüfung des Tages, die Emotionen hoch gehen. Als klarer Favorit wird Swedishman antreten, mit Rebus und Spike sind auch die Mai-Sieger aus den Jahren 2017 u...