Charles Nguela im Saalbau Reinach

Fr, 11. Jan. 2019

(Eing.) In seinem ersten Programm «Schwarz-Schweiz» erzählte er ohne Scheuklappen und politisch nicht immer ganz korrekt vom ganz normalen täglichen Wahnsinn eines optimal Pigmentierten unter eidgenössischen Bleichgesichtern. Nach dem Gewinn des Swiss Comedy Award 2014 hat sich für Charles Nguela einiges verändert. Nein, er ist noch immer nicht reich, aber die Leute lassen sich auf ihn ein. Mit seiner ausdrucksstarken Präsenz zieht er alle in seinen Bann. In seinem neusten Programm enthüllt er die intimsten Geheimnisse der Schweizer Gesellschaft. Unter dem Deckmantel der «Comedy» enthüllt er Dinge, die andere nur denken, aber nicht auszusprechen wagen. Lassen Sie sich von Charlys Lachen anstecken und in die helvetischen Geheimnisse einweihen. 72 Jungfrauen, Liebe, Drogen, Kirche,…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

POLIZEINACHRICHTEN

Beromünster: Unfall mit Helikopter – niemand verletzt

Am Mittwoch, 16. Januar, kurz vor 11.30 Uhr, startete ein Helikopter des Typs Robinson R44 Raven auf dem Flugplatz Beromünster. Kurz nach dem Start fiel aus noch ungeklärten Gründen der Motor aus. Auf dies hin leitete der Pilot eine Autorotation ein. Bei der Gleitlandung blieb der Helikopter mit einer Kufe im weichen Boden stecken und kippte zur Seite. Der Pilot und die drei Passagiere wurden beim Unfall nicht ve...