Steuerabschluss 2018

Fr, 15. Feb. 2019

(Mitg.) Der Steuerabschluss 2018 der Gemeinde Oberkulm liegt vor. Die Einnahmen inkl. Aktien- und Quellensteuern betragen 5’760’815 Franken. Die Einnahmen liegen mit 260’815 Franken oder 4,74 Prozent über dem Budget. Der Steuerertrag aus den Einkommensund Vermögenssteuern der natürlichen Personen lag rund 81’618 Franken oder 1,59 Prozent über dem Budget.

Der Ertrag aus Einkommens- und Vermögenssteuern für 2018 der natürlichen Personen betrug Fr. 4’781’593.30, die Nachträge aus den Vorjahren betrugen Fr. 430’024.25. Der Ertrag aus Aktiensteuern wurde um 210’548 Franken überschritten. Der Ertrag aus Quellensteuern betrug 31’351 Franken weniger als budgetiert. Der Ertrag aus Sondersteuern (Erbschafts-, Grundstückgewinn- und Nach- und Strafsteuern) betrug total 177’409 Franken und lag um…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Zählung leerstehender Wohnungen

(Mitg.) Per Stichtag 1. Juni findet wiederum eine Zählung der in der Gemeinde leerstehenden Wohnungen statt. Die Ergebnisse dieser Erhebung dienen den Entscheidungsträgern in Politik und Wirtschaft als wichtige Information über den Bestand an Leerwohnungen auf dem Immobilienmarkt. Die der Gemeindeverwaltung Rickenbach bekannten Liegenschaftsverwaltungen sind mit einem diesbezüglichen Erhebungsformular bedient worden. Damit eine lückenlose Erfassung gewährleistet ...