Literarisches Festival der leisen Töne

Fr, 26. Jul. 2019

Das Erleben des poetischen Moments bildet den Angelpunkt des Seetaler Poesiesommers. Im Rahmen des Festivals der leisen Töne findet am Sonntag, 28. Juli auf Schloss Heidegg der 18. Schweizer Mundarttag statt.

(Eing.) Sonntag, 28. Juli, Schloss Heidegg, 14 bis 17 Uhr – 18. Schweizer Mundarttag: «Wohl, bigopp, ietz wott i au drahe! seid de Hänsel und gohd go lade; dem wämmer e chli zueluege; Achtorn!» In der Erzählung «En Usschiesset bi eus deheim im Habsburgeramt» des Luzerner Schriftstellers Josef Roos (1851-1909 ) aus Gisikon wird scharf geschossen und präzis beobachtet: «Do wärid mer also im Schützehus …‘s ist immer no e chli timmer gäg de Schybe hindere-n und no e chli chalt. D’Abwarner, e so Lämpibuebe, wi-n ich au eine gsi be, huchid i d’Händ und lüpfid d’Bei, as wi d’Hüener, wenn…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Auf dem Schlosshübel stand ein Schloss

Auf den ersten Blick scheint die Erkenntnis, dass auf dem Schlosshübel in Staffelbach ein Schloss gestanden haben soll, keine besonders grosse zu sein. In diesem Fall lieferten aber erst hochpräzise Instrumente den Beweis für die einstige Existenz einer Burg oder eines Schlosses.