Red Lions Reinach: Sommertraining

Fr, 12. Jul. 2019

rc. Eishockeyaner sollte man sein. Im Winter ein bisschen spielen und im Sommer ausruhen? Mitnichten! Selbst bei Temperaturen, bei denen die Eisbildung eher augeschlossen ist, stehen die Spieler der Red Lions Reinach im Einsatz. In diesem Fall bewegten sie ihre Muskeln auf einem Feld am Hallwilersee. «Head Coach Zahner und unsere Jungs bei einer intensiven Sommertraining-Session. Nach den schweisstreibenden Konditions- und Kraftübungen unter Anleitung von Patrick Rothen gab es zur Belohnung Proteine vom Grill», war auf den sozialen Medien zu lesen. Mit dem Training und dem vielen Eiweiss sollen wohl die Aminosäuren zum Kochen gebracht werden, damit die neue 1.-Liga-Saison erstmals auf sportlichem Weg gehalten werden kann. Man kann also sagen: die Red Lions sind schon ganz heiss auf die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Den Trockenstress nur schlecht verdaut

Am Försterrapport des vierten Forstkreises, welcher sich über das Gebiet Aarau-Kulm-Zofingen erstreckt, dominierten Waldschutzthemen die Diskussion. Die Waldfachleute sind besorgt: Die Auswirkungen des Klimawandels führen dazu, dass sich die wirtschaftlichen Herausforderungen der Forstbetriebe um eine neue Dimension erweitern. Das Absterben von wichtigen Baumarten wie der der Fichte, der Tanne, der Esche und gebietsweise auch der Buche wirft Fragen auf, wie die Walderhaltung un...