Voller Tatendrang, um Ziele zu erreichen

Fr, 12. Jul. 2019

Schulschlussfeiern haben es so an sich, dass sie sich irgendwo zwischen Wehmut und Vorfreude einreihen lassen. Fragen nach der Zukunft stehen offen und der Blick zurück auf die Schulzeit, auf Erlebtes, zusammen mit den Kameradinnen und Kameraden, Klassenlehrpersonen und den Eltern locken hier und da eine kleine Träne hervor. Abschied zu nehmen galt es diesmal auch von der Kreisschule Mittleres Wynental, die ab dem kommenden Schuljahr bekanntlich mit der Kreisschule Homberg zur Kreisschule aargauSüd zusammengelegt wird.

moha. Dass die Kreisschule Mittleres Wynental kein Kind der Traurigkeit ist, bewies der musikalische Auftakt zur grossen Feier in der voll besetzten Mehrzweckhalle. Stolz und voller Vorfreude marschierten die Abschlussklassen in den Saal und nahmen in den vordersten Reihen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Den Trockenstress nur schlecht verdaut

Am Försterrapport des vierten Forstkreises, welcher sich über das Gebiet Aarau-Kulm-Zofingen erstreckt, dominierten Waldschutzthemen die Diskussion. Die Waldfachleute sind besorgt: Die Auswirkungen des Klimawandels führen dazu, dass sich die wirtschaftlichen Herausforderungen der Forstbetriebe um eine neue Dimension erweitern. Das Absterben von wichtigen Baumarten wie der der Fichte, der Tanne, der Esche und gebietsweise auch der Buche wirft Fragen auf, wie die Walderhaltung un...