Moment bitte...

Fr, 27. Sep. 2019

Wie war das damals im alten Kindergarten an der Häsigasse Beinwil am See? Nachgefragt bei Lara Fischer, die den mittlerweile stillgelegten Chindsgi als eine der letzten Kindergärtlerinnen besucht hat.

msu. Heute besucht die in wohnhafte Schülerin Lara Fischer bereits die 4. Klasse. Beim Dorfumgang vom vergangenen Samstag war sie auch dabei. Mit Freude stellte Lara fest, dass ihr damals beim Garderobenhaken montiertes Namensschild noch immer vorhanden ist. Am Schluss des Rundgangs informierten Gemeinderat und Architekt über das Sanierungsprojekt und damit die Zukunft des ehemaligen Kindergartens an der Häsigasse (siehe WB Wynentaler Blatt vom Dienstag). Das Haus mit der Nummer 10 dürfte mehr als 100 Jahre alt sein und beherbergte über Generationen hinweg den Kindergarten. Tante Olga,…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Fake. Die ganze Wahrheit: Letzte Tage

Noch bis 28. Juni ist die Ausstellung «Fake. Die ganze Wahrheit» im Stapferhaus Lenzburg zu sehen. Hierbei handelt es sich übrigens um die erfolgreichste Stapferhaus-Ausstellung aller Zeiten. Voraussichtlich ist sie 2021 in einer Zweitpräsentation im Hygienemuseum in Dresden zu sehen.

(Eing.) Die Prüfungen sind abgesagt und über 200 geplante Schulausflüge ins Stapferhaus ebenso. Dabei ist die Auseinandersetzung mit Wahrheit und Lüge aktuell brisanter d...