Stimmen und Standpunkte

Fr, 13. Sep. 2019

Charmanter Zuzug und gleichzeitig Verstärkung für die Gesetzeshüter von aargauSüd: Melanie Meier von der Regionalpolizei aargauSüd hat den Lehrgang an der Interkantonalen Polizeischule in Hitzkirch (IPH) erfolgreich abgeschlossen. Die intensive Ausbildung an der IPH dauerte 11 Monate und fand ihren Abschluss mit der eine Woche dauernden schriftlichen und praktischen Abschlussprüfung. Diese Prüfung hat Melanie Meier mit Erfolg bestanden. An der Abschlussfeier vom 23. August erhielt sie das verdiente Lehrgangsdiplom. Vom Bundesamt für Berufsbildung und Technologie erhält sie den eidgenössischen Fachausweis, der sie berechtigt, den Berufstitel Polizistin zu tragen. Anlässlich ihrer Vereidigung am 11. September wurde sie als Polizistin offiziell ins Korps der Regionalpolizei aargauSüd…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Hohe Qualität bei den RV-Hallwil-Master

Drei Tage herrschte Hochbetrieb auf dem Springplatz des Reitvereins Hallwil. Elf Reiterpaare machten im Stechen über sieben Hindernisse mit acht Sprüngen die anspruchsvolle Konkurrenz in der Kategorie R/N125 am letzten Tag unter sich aus.

aw. Von fünf fehlerfreien Reitern absolvierte Nicole Bruhin den Parcours in der schnellsten Umlaufzeit, 43.92 Sekunden leuchteten auf der elektronischen Anzeigetafel auf. An ihrer Zeit bissen sich in einem dramatischen Stechen die noch ausste...