Kerem Bodur neuer Jugendarbeiter

Di, 08. Okt. 2019

rc. Mit Kerem Bodur aus Zofingen ist seit Mitte August bei der Jugendarbeit Muhen ein neuer Verantwortlicher tätig und konnte den Übergang reibungslos koordinieren. Bodur studiert an der Hochschule Luzern Soziale Arbeit in der Vertiefung Soziokultur und wird seine Praxisausbildung für die nächsten vier Jahre in Muhen absolvieren. «Es freut mich sehr, diese Tätigkeit hier ausleben zu dürfen und die Chance ergreifen zu können, die Jugendarbeit und die Beziehungsarbeit zu pflegen und zu animieren», verspricht Kerem Bodur, der in Muhen 30 Stellenprozente als Hauptarbeitsplatz inne hat und mit weiteren 30 Stellenprozenten bei der Jugendarbeit Entfelden tätig ist.

Das neue Programm steht

Nach den Herbstferien startet die offene Jugendarbeit Muhen mit einem Spielenachmittag während dem…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Fake. Die ganze Wahrheit: Letzte Tage

Noch bis 28. Juni ist die Ausstellung «Fake. Die ganze Wahrheit» im Stapferhaus Lenzburg zu sehen. Hierbei handelt es sich übrigens um die erfolgreichste Stapferhaus-Ausstellung aller Zeiten. Voraussichtlich ist sie 2021 in einer Zweitpräsentation im Hygienemuseum in Dresden zu sehen.

(Eing.) Die Prüfungen sind abgesagt und über 200 geplante Schulausflüge ins Stapferhaus ebenso. Dabei ist die Auseinandersetzung mit Wahrheit und Lüge aktuell brisanter d...