Streiflicht

Di, 12. Nov. 2019

Morgen

Der Tag ist noch jung. Das Einkaufszentrum hat eben erst seine Türen geöffnet, doch an Kundschaft fehlt es an diesem frühen Morgen trotzdem nicht. Zwischen den Regalen des Discounters eilt ein Mann mittleren Alters gezielten Schrittes und ohne nach links oder rechts zu schauen auf die Getränkeabteilung zu. Er wirkt nicht gerade ungepflegt, aber trotzdem irgendwie «dure Wind». Sein strähniges Haar müsste vielleicht wieder mal gewaschen werden. Für ein Vorstellungsgespräch würde seine Erscheinung vermutlich nicht ganz reichen, ansonsten jedoch kann man ihn so «laufen» lassen. Muss ja auch nicht immer alles so picobello sein. Nachdenklicher als das Outfit stimmt das Einkaufstempo des scheinbar gestressten Kunden. Relativ unbeholfen legt er zwei Dosen Bier auf das Transportband vor der…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Immer noch Volg – aber aufgefrischt

Mit rotem Teppich und schöner Weihnachtsdekoration wurden die Gäste an der Unterfeldstrasse 1 in Oberkulm empfangen. Nach knapp einer Woche Umbauzeit konnte am Abend vor der Wiedereröffnung der neu eingeräumte Volg-Laden besichtigt werden. Das gut gelungene Layout wurde mit einem Apéro gefeiert. Für die Kunden gab es anderntags als Willkommensgruss ein kleines Geschenk.

moha. Das Resultat darf sich sehen lassen. Der Eingangsbereich mit buntem Gemüse und Fr&...