Drittes Unentschieden in Folge

Di, 03. Dez. 2019

Zum dritten Mal hintereinander erreicht der FC Aarau nur eine Punkteteilung mit seinem Gegenüber. In der weitgehend ausgeglichenen Meisterschaft bedeutet das nun aber doch schon 10 Punkte Rückstand auf den Barrageplatz, den man in Aarau aber weiterhin anvisiert.

rc. In der Offensive nicht durchschlagskräftig genug, in der Defensive zu fehleranfällig. So lässt sich fast jedes Spiel des FC Aarau in dieser Saison zusammenfassen. Auch im jüngsten Auftritt gegen den FC Winterthur zeigte sich ein alles in allem feldüberlegener FCA, der in der anfänglichen Druckphase des Gegners und besonders beim ersten Gegentreffer die Übersicht im eigenen Strafraum aber verloren hat. In dieser Phase glänzte der junge Schlussmann Nicholas Ammeter, der einige Abschlüsse neutralisieren konnte. Den zweitern…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Roland Heiz übernimmt Lustenberger Menziken

Rückwirkend per 1. Juli 2020 übernimmt die Roland Heiz, Geschäftsführer der eatec Elektro Automation GmbH die im Recyclingbereich tätige Lustenberger Menziken GmbH. Am Dienstag fand eine «Schlüsselübergabe» im kleinen Rahmen statt.