«Monopoly» – Ein Spiel, das «ewig» dauern kann

Di, 14. Jan. 2020

Die Turnfamilie des STV Unterkulm hat alle Chancen genutzt, die das beliebte Gesellschaftsspiel «Monopoly» zu bieten hat. Vom Start bis zum Spielschluss, vom Bühnenbild über die Beleuchtung, von der Musik bis zur Choreografie, von den Kostümen bis zum turnerischen Können darf dem STV für seine Ideen ein Riesenkompliment gemacht werden. Die Begeisterung der rund 175 Mitwirkenden, die auf der Bühne standen, war förmlich zu spüren.

moha. Das Spiel ums grosse Geld wurde mit viel Fantasie und mit guten Einfällen umrahmt. Anlässlich des diesjährigen Turnerabends wurden er Geschichten in die Show verpackt, darunter auch solche, die schon «ewig» dauern. Der STV Unterkulm nahm das Publikum mit auf eine Reise durch den Bezirkshauptort. Die Strecken zu den Stationen wurde erwürfelt und an jedem…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

FiKo wehrt sich – Gemeinderat erteilt Stimmfreigabe

Die Gmeind hat im November 2018, entgegen dem Willen des Gemeinderates und nach einem Antrag der Finanzkommission, den Steuerfuss um 4 Prozent angehoben. Im Zuge des Referendums wurden der FiKo Fehler unterstellt - diese wehrt sich nun im Hinblick auf die Urnenabstimmung.