Begeistertes Publikum und Szenenapplaus

Di, 14. Jan. 2020

Eine Reise zum Mond – schon zum Ende des 19. Jahrhunderts war dies der Wunsch vieler Menschen. Auch Paul Lincke nahm sich des Themas an und drapierte rund um den Wunsch des Fliegens eine Geschichte mit vielen tollen Musiknummern und schuf so die Operette «Frau Luna». Die Musik- und Theatergesellschaft Sursee zeigt die humorvolle, beschwingte Operetten-Revue zum ersten Mal in ihrer bald 220-jährigen Vereinsgeschichte und feierte am vergangenen Samstag vor vollen Rängen im Stadttheater Sursee Premiere.

pd. Rund 180 Mitwirkende auf, neben, hinter und unter der Bühne sorgten für einen Bilder- und Melodien-Reigen, der den Vergleich mit grossen Bühnen nicht zu scheuen braucht. Garantie für eine wiederum spektakuläre Produktion gibt das bestens bewährte Produktionsteam unter der Leitung von…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

FiKo wehrt sich – Gemeinderat erteilt Stimmfreigabe

Die Gmeind hat im November 2018, entgegen dem Willen des Gemeinderates und nach einem Antrag der Finanzkommission, den Steuerfuss um 4 Prozent angehoben. Im Zuge des Referendums wurden der FiKo Fehler unterstellt - diese wehrt sich nun im Hinblick auf die Urnenabstimmung.