FC Aarau wechselt Personal aus

Fr, 24. Jan. 2020

Am Samstag startet der FC Aarau mit dem Spiel in Nyon gegen Stade Lausanne Ouchy in die Rückrunde der Challenge League. Er tut dies mit teilweise neuem Personal. Wieder zur Verfügung steht nach langer Verletzungspause Miguel Peralta und mit Shkelzen Gashi kehrt ein Hoffnungsträger zurück aufs Brügglifeld.

rc. Flügelspieler Gashi war zwischen Januar 2011 und Juni 2012 schon einmal auf dem Brügglifeld aktiv. Dabei überzeugte er mit 23 Toren und 19 Assists in 44 Pflichtspielen. Damit hatte Gashi einen gewichtigen Anteil an der Aarauer Qualifikation für die Barrage 2012 gegen den FC Sion. Sein weiterer Karriereverlauf ist eindrücklich: Cupsieger mit GC, zwei Schweizermeister-Titel mit Basel. Nach seinem zuerst erfolgreichen Abstecher in die USA will er nun in Europa wieder Fuss fassen,…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Monika Müller neuer Ammann in Leutwil

Leutwils neuer Gemeindeammann heisst Monika Müller-Gloor, Menziken wählt Erich Bruderer zum neuen Ammann, Attelwil knapp und Reitnau deutlich, sagen Ja zur Fusion - Wahlen auch in Boniswil, Seengen und Seon. Die Resultate aus der WB- und Blättli-Region.