Beim «Gemeinde-Duell» wieder dabei

Fr, 14. Feb. 2020

rc. OK «unterkulm.bewegt» und Gemeinderat teilen mit, dass sich die Gemeinde Unterkulm auch in diesem Jahr am Coop Gemeinde-Duell von «schweiz.bewegt» beteiligt. Dabei gibt es gegenüber früheren Austragungen eine wichtige Neuerung: 2019 konnten sich die Teilnehmenden bei einer «Self-Scanning Station» ein- und auschecken, um individuelle Bewegungsminuten via Teilnehmer-App zu erfassen. Rückmeldungen hätten gezeigt, dass das Aufsuchen einer solchen Station eher ein Hindernis ist teilzunehmen. Auch hat das Scannen nicht mit allen Smartphone-Modellen funktioniert. Neu kann die Aktivität mittels Start-/ Stopp-Knopf auf dem Handy erfasst werden. Die Self-Scanning-Plakate verschwinden demnach. Mit dem so genannten «Self-Tracking» wird das individuelle Minuten-Sammeln deutlich vereinfacht. Das…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Verbotener Bauschutt wurde verbaut

Auf einer Baustelle in Bottenwil ist es zu einem Baustopp gekommen. Der Gemeinderat hat die Notbremse gezogen, nachdem bekannt wurde, dass ein Tiefbauunternehmen mehrere Lastwagenladungen unerlaubten Bauschutt ablud und verbaute. Nicht das erste Mal, wie sich herausstellte.