Eine poetische Annäherung

Fr, 21. Feb. 2020

Der Maler Peter Hauri (1945 – 2017) darf mit seinem grossen Werk zu den wichtigen Aargauer Künstlern ab 1970 gezählt werden, auch wenn er sich viele Jahre abseits des Kunstbetriebes weiterentwickelte. Nun hat ihm Eva Maspoli mit einem subtil gestalteten Buch ein Denkmal gesetzt. Die Ausstellung im Kantonsspital Aarau würdigt den 2017 verstorbenen Maler mit einer Einzelausstellung, welche noch bis 28. Februar zu sehen ist.

(Eing.) Eva Maspoli (*1998), Patentochter Hauris und Tochter dessen Künstlerfreundes Piero Maspoli, hat sich seit dem überraschenden Tod von Peter Hauri ins Zeug gelegt: Sie hat zusammen mit Ellen Thiele, Ruedi Eppler und Sadhyo Niederberger den Nachlass gesichtet, hat Sammler kontaktiert und Fotomaterial von Hauris Werk zusammengetragen. Auf ihre Initiative kamen mit…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Blumenwiesen richtig anlegen

(Eing.) Am Mittwoch, 10. Juni, organisert das Naturama Aargau in Unterentfelden einen Kurs zum Thema «Blumenwiesen richtig anlegen und rationell pflegen». Blumenwiesen bereichern das Landwirtschaftsgebiet. Doch auch in Dorf und Stadt können sie erblühen. Verschiedene Studien zeigen, dass Bewohner naturnahe, blütenreiche Flächen im Siedlungsraum anziehend finden. Dies macht eine Gemeinde als Wohnort attraktiv. Doch eine Blumenwiese muss anders angelegt werden als ...