Gutes tun für Armutsbetroffene im Aargau

Fr, 14. Feb. 2020

Regula Kiechle ist als engagierte Bezirksrichterin bekannt, erfreut die Herzen wenn sie jodelt und feierte diese Woche ein zweites Mal Weihnachten. Die Geschäftsführerin des SRK Kanton Aargau half mit, viel Materielles an jene zu verteilen, die wenig haben.

rc. Die Spendeaktion «2x Weihnachten» wird einerseits vom Grossverteiler Coop unterstützt, andererseits sind es viele private Gaben, die im Logistikzenter des Schweizerischen Roten Kreuz (SRK) in Bern auch in diesem Jahr gesammelt wurden. Von da aus erfolgte die Verteilung von gut 250 Tonnen Material an die Kantone – 9,5 Tonnen der haltbaren Nahrungsmittel und Hygieneartikel wurden in den Aargau nach Wohlen gebracht.

Es hätten auch mehr Tonnen sein können. Wie viele es sind, bestimmt jedoch nicht das SRK, wie deren Aargauer…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Blumenwiesen richtig anlegen

(Eing.) Am Mittwoch, 10. Juni, organisert das Naturama Aargau in Unterentfelden einen Kurs zum Thema «Blumenwiesen richtig anlegen und rationell pflegen». Blumenwiesen bereichern das Landwirtschaftsgebiet. Doch auch in Dorf und Stadt können sie erblühen. Verschiedene Studien zeigen, dass Bewohner naturnahe, blütenreiche Flächen im Siedlungsraum anziehend finden. Dies macht eine Gemeinde als Wohnort attraktiv. Doch eine Blumenwiese muss anders angelegt werden als ...