Die Schildbürger der Schweiz

Do, 14. Mai. 2020

Ich erinnere mich noch gut an eine Theatervorführung der Primarschule . Die Abschlussklasse führte das Stück «Die Schildbürger» auf. Alle Schülerinnen und Schüler, Eltern und Grosseltern waren in der Turnhalle versammelt und schauten den Schauspielern interessiert zu. Die Geschichte handelt von Dorfbewohnern, welche ihre Kirchenglocke aus Angst vor Dieben verstecken wollten. Ein besonders heller Kopf der Schildbürger kommt auf die Idee, die Glocke im See zu versenken. An dieser Stelle kann man schon erahnen, wie die Geschichte ausgehen wird. Das Versteck war so gut, dass selbst die Schildbürger die versenkte Glocke nie mehr fanden. Die Geschichte erzählt von Menschen, welche das genaue Gegenteil von dem bewirken, was sie ursprünglich beabsichtigten. Solche Schildbürger-Aktionen fanden am…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Gelungene Tage der offenen Tür

An zwei besonders schönen Frühlingstagen fanden in Hirschthal die Tage der offenen Türen bei der Huplant Pfanzenkulturen AG statt. Dabei zeigte das Gartencenter nicht nur, wie Blumen und Pflanzen nachhaltig produziert werden, sondern das ganze Drum und Dran für Balkon und Garten war Thema.

rc. Es passte alles an diesem Samstagnachmittag. Das Wetter lockte viele Kunden ins Gartencenter, die vielen farbenfrohen Blüten legten einen zarten Duft von Frühling in die g...