POLIZEINACHRICHTEN

Mi, 20. Mai. 2020

Fahrwangen: Verletze Frau aufgefunden – (Zeugenaufruf)

In der Nacht auf Freitag, 15. Mai, kurz vor 1 Uhr ging beim Sanitätsnotruf 144 die Meldung ein, wonach an der Alten Aescherstrasse in Fahrwangen eine Frau verletzt am Boden liegend vorgefunden wurde. Neben der Ambulanzbesatzung rückten Patrouillen der Regionalpolizei Lenzburg und der Kantonspolizei an den Ereignisort aus. Vor Ort trafen die Rettungskräfte auf eine 30-jährige Schweizerin, die Beinverletzungen erlitten hatte. Die Frau war zu Fuss unterwegs gewesen, als sie von einem herannahenden Motorrad angefahren worden ist. Die Verletzte wurde durch Drittpersonen betreut, bis der Rettungsdienst vor Ort eingetroffen war. Sie wurde danach in Spitalpflege überführt. Ermittlungen der Kantonspolizei Aargau führten gleichentags zur…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Ein denkwürdiges Dorffest

Das Dorffest Menziken ist Geschichte und die Radrennfahrer längst über alle Berge entschwunden. Zurück bleiben Erinnerungen an ein gelungenes Dorffest, mit prächtigem Wetter uns sehr vielen Besuchern. Das Festzelt verwandelte sich am Samstagabend sogar zur veritablen Partybude, als «ChueLee» dem Publikum so richtig einheizten.