Streiflicht

Do, 07. Mai. 2020

Spuren

Nein. Heute einmal kein Corona. Sondern helvetische Eigengewächse im besten Sinne. Wir schreiben von Menschen – von Leuten wie du und ich. Den Denkanstoss liefern die Todesanzeigen im Wynentaler Blatt. Schnitter Tod hat im Oberwynental einmal mehr reiche Ernte gehalten. Die Verstorbenen weisen gewisse Gemeinsamkeiten auf: Sie standen während vieler Jahre im Blickfeld der Öffentlichkeit. Mit Anton Brunner aus Reinach, «Tönu», wie er von seinen Freunden und Bekannten vertrauensvoll genannt wurde, hat ein eigentliches Dorforiginal die Weltbühne verlassen. Tönu war – viele von uns erinnern sich noch mit einem ansatzweisen Schmunzeln – der grosse Schreck der türkischstämmigen Ausländer im Oberwynental. Er löste damals eine Türken-Demonstration auf seine hemdsärmlige Art und Weise auf:…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Ich hab’ mehr als einen Koffer in Berlin»

Bettina Ramseier, SRF-Korrespondentin für Deutschland, ist in Reinach aufgewachsen. Seit Ende 2018 lebt die frühere Produzentin beim Nachrichtenmagazin «10vor10» mit ihrer Familie in Berlin. Mit klarer und engagierter Stimme berichtet sie via Skype von ihrem Werdegang und ihrer geschätzten Arbeit.

Was verbindet Sie noch heute mit dem Wynental und insbesondere mit Reinach?

Mit meiner Familie bin ich regelmässig zu Besuch bei meiner Mutter. Die Natur mit dem Homb...