Grünkorridore für Mensch und Tier

Do, 11. Jun. 2020

(Eing.) Am Mittwoch, 24. Juni, von 18 bis 20 Uhr, veranstaltet das Naturama Aargau in Menziken ein Gemeindeseminar zum Thema «Grünkorridore für Mensch und Tier». Im Siedlungsraum können heute mehr Tier- und Pflanzenarten vorkommen als im Landwirtschaftsgebiet. All diese Arten benutzen keine Strassen, um durch bewohnte Gebiete zu wandern. Sie nehmen andere Wege, die auch uns Menschen gefallen können. Wie wäre es mit einem Spaziergang entlang einer solchen «Naturstrasse»?

Der Kurs findet in Zusammenarbeit mit der Abteilung Landschaft und Gewässer des Kantons Aargau statt, diese übernimmt auch die Kurskosten. Eingeladen sind Gemeinderats- oder Kommissionsmitglieder, Mitarbeitende in Bauverwaltungen oder Werkhof, Mitglieder von Natur- und Vogelschutzvereinen wie auch interessierte…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Gunzwil überrollt auch Gontenschwil

Fussball Testspiel: Gunzwil (2. Liga) – Gontenschwil (2. Liga) 6:1 (2:1)

Die Vorbereitung läuft weiterhin ausgezeichnet für Gunzwil. Die Defensive macht einen guten Eindruck und in der Offensive wird der Gegner teilweise schwindlig gespielt.

cn. Kurz vor dem 1. August testete zu Hause gegen den Aargauer 2.-Liga-Vertreter Gontenschwil. Am heissesten Tag des Jahres trafen die beiden Teams auf dem Sportplatz Linden aufeinander. Gunzwil war dem Gegner in allen Belangen klar ...