Moment bitte...

Do, 25. Jun. 2020

Nach der Operette ist vor der Operette: In Beinwil am See sind die Würfel für die nächste Spielzeit gefallen. Nachgefragt bei Markus Bitterli, Präsident der Theatergesellschaft.

msu. Die Theatergesellschaft blickt auf eine erfolgreiche Spielzeit 2020 zurück. Nach einem eher verhaltenen Auftakt entwickelten sich die Publikumszahlen im Verlauf der weiteren 20 Aufführungen recht erfreulich. «Wir haben die Spielzeit 2020 mit ‹Gasparone› gerade rechtzeitig vor dem Lockdown und damit programmgemäss abschliessen können», hält Präsident Markus Bitterli gegenüber dem WB Wynentaler Blatt fest. Mit vielen schönen Eindrücken und begeisterten Rückmeldungen ging die erinnerungswürdige Spielzeit mit der Dernière am 8. März 2020 zu Ende. Corona vermochte der Theatergesellschaft Böju glücklicherweise…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Verbotener Bauschutt wurde verbaut

Auf einer Baustelle in Bottenwil ist es zu einem Baustopp gekommen. Der Gemeinderat hat die Notbremse gezogen, nachdem bekannt wurde, dass ein Tiefbauunternehmen mehrere Lastwagenladungen unerlaubten Bauschutt ablud und verbaute. Nicht das erste Mal, wie sich herausstellte.