Schriftliche Generalversammlung

Do, 25. Jun. 2020

(Mitg.) Die aktuelle Situation rund um die Corona-Krise beeinflusst das öffentliche Leben. Angesichts dieser ausserordentlichen Situation fand die Generalversammlung des Spitalvereins Wynen- und Seetal am 17. Juni ohne persönliche Präsenz der Vereinsmitglieder und mit vorgängiger schriftlicher Abstimmung statt. Für die Generalversammlung waren total 277 Vereinsmitglieder stimmberechtigt. Es sind 110 schriftliche Stimmzettel eingegangen, wovon alle gültig waren.

Den Traktanden: Genehmigung Protokoll der letzten GV, Genehmigung Jahresbericht und Jahresrechnung 2019, Entlastung des Vorstandes sowie Wahl der Revisionsstelle wurde durch die Mitglieder klar zugestimmt.

Der Vorstand des Spitalvereins Wynen- und Seetal würde sich sehr freuen, die Generalversammlung im kommenden Jahr wieder mit…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Menziken: Theatergruppe Menzo präsentiert "nichts"

Ist Menschsein etwas besonderes? Fängt alles nur an, damit es wieder aufhören kann? Ist alles egal? – In einer ebenso eindrücklichen wie beklemmenden Bühnenproduktion stellte sich die Theatergruppe der Oberstufe Menziken unter der Leitung von Rikke Staub diesen Fragen. Im Bild: Natasha Sebben.