Stimmen und Standpunkte

Do, 25. Jun. 2020

Mit den Lockerungen der Corona-Massnahmen tut sich momentan wieder so allerhand in Sachen Kultur. Wie im WB Wynentaler Blatt am vergangenen Donnerstag zu lesen war, wird das wohl teuerste Biotop im Wynental und vermutlich im ganzen Kanton zur (Rand-)Kulisse eines Freilichtspektakels. Die Rede ist vom Voco-Areal in Reinach, wo bis vor noch nicht allzulanger Zeit die typischen Fabrikhallen mit den Sheddächern standen. Hier, unmittelbar angrenzend an den Sportplatz Neumatt in Reinach, wurden während Jahrzehnten Drahtartikel aller Art fabriziert – unter anderem auch Pfannenribel (Pfannenblätze aus Stahlwolle). Die Industriehallen sind bis auf ein langgezogenes, markantes Gebäude längst weg und dem Erdboden gleichgemacht worden. Auf dem frei gewordenen Areal tummeln sich seither die Wildenten…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Verbotener Bauschutt wurde verbaut

Auf einer Baustelle in Bottenwil ist es zu einem Baustopp gekommen. Der Gemeinderat hat die Notbremse gezogen, nachdem bekannt wurde, dass ein Tiefbauunternehmen mehrere Lastwagenladungen unerlaubten Bauschutt ablud und verbaute. Nicht das erste Mal, wie sich herausstellte.