«Wir haben viel gelernt, viel erlebt und viel gelacht»

Do, 09. Jul. 2020

Der Abschluss der obligatorischen Schulzeit ist ein besonderer Moment für die Jugendlichen und diesen gilt es gebührend zu feiern. Auch wenn die Abschlussfeier von Real, Sek und Bez in der Unterkulmer Mehrzweckhalle für einmal ohne Publikum, ohne Eltern und Geschwister stattfinden musste, so genossen doch die Austretenden ihren allerletzten Auftritt auf der Schulbühne sichtlich. Und dank Live-Streaming konnten die Familien via Bildschirm trotzdem bei der Abschlussfeier dabei sein.

hg. Ein allerletztes Mal gehörte die Schulbühne ihnen, den insgesamt 60 austretenden Schülern von Real, Sek und Bez. Mit einer stimmungsvollen Feier, mit tollen musikalischen und tänzerischen Einlagen und unterhaltsamen Kurzfilmen verabschiedeten sich die Jugendlichen, allesamt in traumhaften Roben und festlich…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Chrosle»: Literarische Berühmtheit

Marktrundschau

Bekannt ist sie unter vielen Namen: Chrosle, Chruslebeeri oder Klosterbeere. Jetzt beginnt in der Schweiz die Saison der scheinbar unscheinbaren Stachelbeere, die Einzug in die deutsche Literaturgeschichte hielt.

lid. «Flut, Flut, mach alles wieder gut…», schlägt Effi Briest im gleichnamigen berühmten Roman von Theodor Fontane als Trauergesang vor. An dieser berühmten literarischen Stelle bekommt die unscheinbare Stachelbeere für einmal ein...