In andere Welten eintauchen

Do, 16. Jul. 2020

Durch die Schliessung aller Bildungs- und Kulturinstitutionen ab Mitte März waren Bibliotheksbesuche von einem Tag auf den anderen nicht mehr möglich. Mit vielen innovativen und kreativen Ideen waren die Aargauer Bibliotheken auch in dieser Zeit für die Bevölkerung da. Auch für die Sommermonate halten die Bibliotheken ein vielfältiges Angebot bereit.

(Eing.) Viele öffentliche Gemeindebibliotheken im Aargau reagierten sehr schnell und boten schon kurz nach dem Lockdown einen Heimlieferdienst für Risikogruppen an. Fast alle Bibliotheken boten zudem einen Abholservice an, um ihre Kundschaft trotzdem mit Lesestoff bedienen zu können. Um den Kundenkontakt möglichst zu vermeiden, wurden die bestellten Bücher in Taschen in einem bestimmten Zeitfenster vor der Bibliothek bereitgestellt oder die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Gränichen: Ein Dorffest der besonderen Art

Mit Knalleffekt und einem Lied wurde die «Gwärbi 2014» eröffnet. Mit über 70 Ausstellern aus Gränichen und der Region präsentierte sich die diesjährige Gewerbeausstellung in gediegenem Rahmen und als attraktives Dorffest für die Bevölkerung.