Stimmen und Standpunkte

Do, 30. Jul. 2020

Wer glaubte, dass die Investoren, welche im Gebiet Lenz und Hinterberg Reinach beabsichtigen, ein neues Dorfquartier aus dem Boden zu stampfen, kalte Füsse bekommen hätten, sieht sich getäuscht. Weder die hohen Leerwohnungsbestände im Oberwynental noch die Corona-Pandemie vermag offenbar die nach wie vor überbordende Bautätigkeit zu bremsen. Das Baugesuch, das vergangene Woche im WB Wynentaler Blatt publiziert worden ist, lässt jedenfalls darauf schliessen, dass diese Überbauung so langsam aber sicher anrollt. Ein paar Dutzend Neubauwohnungen mehr oder weniger, auf die im Grunde genommen niemand wartet: Was spielt das schon für eine Rolle? Offenbar gar keine. Viel nachhaltiger (vor allem nachteiliger) und für die kommenden Generationen nicht mehr umkehrbar wird jedoch die Tatsache sein,…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Chrosle»: Literarische Berühmtheit

Marktrundschau

Bekannt ist sie unter vielen Namen: Chrosle, Chruslebeeri oder Klosterbeere. Jetzt beginnt in der Schweiz die Saison der scheinbar unscheinbaren Stachelbeere, die Einzug in die deutsche Literaturgeschichte hielt.

lid. «Flut, Flut, mach alles wieder gut…», schlägt Effi Briest im gleichnamigen berühmten Roman von Theodor Fontane als Trauergesang vor. An dieser berühmten literarischen Stelle bekommt die unscheinbare Stachelbeere für einmal ein...