«Das Oberwynental braucht einen progymnasialen Zug»

Do, 13. Aug. 2020

Mit dem Beginn des neuen Schuljahres 2020/21 hat das obere Wynental nur noch einen Bezirksschulstandort. In Reinach werden 183 Schülerinnen und Schüler in neun Klassen unterrichtet. Dazu gehören jetzt auch 57 Lernende aus Menziken und Burg. Gianin Müller, Standortleiter des Bezirksschulhauses Neumatt und Fachlehrkraft, äussert sich zur Schulentwicklung im grossen Interview mit WB-Mitarbeiter René Fuchs.

Welche Erinnerungen kommen Ihnen spontan in den Sinn, wenn Sie an Ihre Schulzeit von 1968 bis 1972 an der Bezirksschule Reinach denken?

Es war eine ganz andere Zeit. Die Beatles waren hoch im Kurs und die Ideen der 68er Bewegung waren deutlich spürbar. Lange Haare waren in, allerdings an der Schule nicht gerne gesehen. Wir hatten eine tolle, lebendige Klasse und waren immer zu…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending