Qualifikation für die Schweizermeisterschaft geglückt

Do, 06. Aug. 2020

(Eing.) Dass die 57er-Gruppe des SV Oberkulm das Zeug hat, zu den Spitzenschützen zu gehören, hat sie des Öfteren gezeigt. In den letzten 2 Jahren konnte sie sich am Kantonalfinal immer unter den ersten 3 behaupten, dieses Jahr fiel dieser leider Corona bedingt ins Wasser. So galt es sich nur über die sogenannten Hauptrunden für den Schweizerfinal zu qualifizieren. Von Runde zur Runde konnten sie sich steigern, als aber die Paarung für die letzte Hauptrunde stand, wurde klar, dass man ein Spitzenresultat anstreben muss, um sich gegen die starke Konkurrenz Amden (Vorrunde 715 Punkte), Wiedlisbach (Vorrunde 700 Punkte), Wolfwil( Vorrunde 686 Punkte) und Ossingen (Vorrunde 682 Punkte) durchzusetzen.

Mit einem Gruppentotal von 696 Punkten war man nicht ganz zufrieden, wollte man doch die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Red Lions Reinach überraschen zum Saisonauftakt

Nach dem ersten Drittel schien schon alles klar: Der Favorit EHC Wetzikon führte 4:0 vor knapp 400 Zuschauern im eigenen Stadion - doch dann kam alles anders: Mit einem beeindruckenden Kombinationsspiel im Mitteldrittel überforderten die Red Lions die Zürcher komplett und drehten das Spiel um.