Stimmen und Standpunkte

Do, 13. Aug. 2020

Da haben sich die Einwohner des Fleckens Beromünster neulich nicht nur gewundert, sondern auch ein paar Fragen gestellt. Ihr malerisches Städtchen hat im Grunde genommen nur einen Makel: den Durchgangsverkehr. Zur Erinnerung: Geplant ist ist eine Umfahrungsstrasse, doch bis der Verkehr über diese Spange um den Flecken rollen wird, dürfte es noch Jahre dauern … In den vergangenen Wochen war der Strassenverkehr allerdings ferienbedingt etwas weniger geworden. Dafür donnerten täglich mit Baumaterial beladene Lastwagen von Luzern kommend um die Ecke beim ehemaligen Boeuf d’Or (Gasthof Ochsen) Richtung Oberwynental. Dieser und jener Anwohner rätselte: Wo um alles in der Welt fahren diese Monster nur hin? Wo befindet sich wohl die Grossbaustelle, die auf diese tonnenschwere Fracht angewiesen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Moment bitte...

Keine flächendeckende Tempo-30-Zone in Reinach. War das gemeinderätliche Vorgehen im Giesskannenprinzip übereilt? War es eine Entscheidung nach gezielter Mobilisierung? Wie geht es jetzt weiter? Nachgefragt bei Gemeinderat Ruedi Lanz.