Zweiter Frühling für den ältesten WSB-Triebwagen

Do, 06. Aug. 2020

Erster Generalversammlung des Vereins Pro Salonwagen WSB

Das älteste noch vorhandene Originalfahrzeug der Wynentalund Suhrentalbahn (WSB) soll zurück auf die Schienen und sich dort wieder in restauriertem Zustand aus eigener Kraft bewegen können. Dieses Vorhaben hat sich der junge Verein Pro Salonwagen WSB auf die Fahne geschrieben.

(Mitg.) «Es ist das oberste Ziel des Vereins, die nötigen finanziellen Mittel zur Reaktivierung dieses wunderschönen Fahrzeuges zu beschaffen. Hierzu haben wir mittlerweile einen Mitgliederkreis von rund 80 Personen sowie diverse Firmen, die uns unterstützen. Wir suchen jedoch weiterhin noch Sponsoren, die die Revision von diversen Komponenten des Eisenbahnfahrzeuges in finanzieller Form übernehmen» sagt Andreas Peer, Präsident des Vereins.

Erstes…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Red Lions Reinach überraschen zum Saisonauftakt

Nach dem ersten Drittel schien schon alles klar: Der Favorit EHC Wetzikon führte 4:0 vor knapp 400 Zuschauern im eigenen Stadion - doch dann kam alles anders: Mit einem beeindruckenden Kombinationsspiel im Mitteldrittel überforderten die Red Lions die Zürcher komplett und drehten das Spiel um.