Warum denn in die Ferne schweifen…

Do, 10. Sep. 2020

Eigentlich wären die Seenger Männerturner das erste Weekend im September im englischen Cornwall unterwegs gewesen – wenn nicht das Corona-Virus alles durcheinander gebracht hätte. Weil die grosse Reise abgesagt werden musste, schaute sich der Präsident Hansruedi Gehrig flugs nach einer Alternative in heimischen Gefilden um.

(Eing.) Herausgekommen ist dabei ein Herbstausflug in der Visitenstube des Aargaus. Warum denn in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah! Fast komplett traf sich der MTV um bei der Mehrzweckhalle. Einheitlich ins neue Tenü gekleidet, starteten die Männer zur Wanderung am Hallwilersee. Bald ging’s am Schloss Hallwyl vorbei und mancher nahm sich vor, diese dorfeigene Sehenswürdigkeit wieder einmal von innen zu betrachten. Bei der Boniswiler Badi lud Franz zum…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Ein gemütliches Beisammensein

Es spricht sich wohl herum, dass der Neujahrsapéro in Meisterschwanden jedes Jahr eine sehr unterhaltsame, angenehme Veranstaltung ist. So waren eine halbe Stunde vor dem angesagten Zeitpunkt schon fast alle Sitzplätze belegt, und noch immer kamen viele Einwohner, die den gespendeten Umtrunk nicht verpassen wollten.

hh. Laut Gemeindepräsident Ueli Haller hatten sich 300 Personen angemeldet, doch waren im erstellten grossen Pavillon auf dem Dorfplatz viel mehr Gäste anwese...