Vorsorgeauftrag – Docupass

Do, 15. Okt. 2020

(Eing.) Das Erwachsenenschutzrecht gibt im Bedarfsfall (Urteilsunfähigkeit) die Möglichkeit, ihre persönlichen, rechtlichen und finanziellen Angelegenheiten an eine Person oder Institution Ihrer Wahl zu delegieren. Im Kurs für Personen ab 60 Jahren ist zu erfahren, was mit dem Vorsorgeauftrag geregelt werden kann und wie man es richtig macht. Datum: Mittwoch, 18. November, von 14 Uhr bis 16.15 Uhr. Kursleitung: Pro Senectute Aargau. Ort: Pro Senectute Aargau, Kursraum, Hauptstrasse 60, Reinach.

Anmeldungen bitte bis spätestens 8. November an Pro Senectute, Bezirk Kulm, Hauptstrasse 60, Reinach, Telefon 062 771 09 04 Montag bis Freitag, 8 bis 11.30 Uhr.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Schulpflege abschaffen? «Nein»

«Effizienz und Qualität der Bildung sollen durch die Abschaffung der Schulpflegen gesteigert werden». So steht es in der Zielvorgabe des Kantons zur Abstimmung. Welche Anmassung! Gerade das Gegenteil wäre die Folge. Durch die Abschaffung einer Hierarchiestufe auf Gemeindeebene – Schulpflege und Gemeinderat sind gleichwertig – gehen wir in Richtung eines Zentralismus, der nichts Gutes verheisst. D.h. ganz klar: Abbau der direkten Demokratie. In Zukunft soll der ...