POLIZEINACHRICHTEN

Do, 26. Nov. 2020

Schlossrued: Einem Auto ausgewichen und verunfallt (Zeugenaufruf)

In Schlossrued fuhr am Mittwoch, 18. November, um 6.20 Uhr eine 14-jährige E-Bike Fahrerin von Kirchleerau herkommend auf der Benkelstrasse in Richtung Schlossrued, als ihr ein unbekanntes Auto frontal entgegen fuhr, weshalb sie in die Grasnarbe ausweichen musste. In der Folge stürzte die Fahrradlenkerin und zog sich dabei diverse Verletzungen zu. Ohne sich um die verletzte Fahrradlenkerin zu kümmern, fuhr der unbekannte Autolenker weiter. Angaben zum gesuchten Auto konnte die Verunfallte keine machen. Personen, welche Angaben zum Unfallhergang oder zum gesuchten Fahrzeug machen können, sind gebeten, sich mit der Kantonspolizei Aargau, Stützpunkt Unterkulm (Tel. 062 768 55 00) in Verbindung zu setzen.

Gränichen: Nach…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Oh je, Frau Klara Häfliger…

… wie können Sie an der Reinacher-Gemeindeversammlung vom vergangenen Mittwoch mit einer solchen Vehemenz gegen die Windkraftanlage auf dem Stierenberg referieren – und zugleich den Reinachern noch den Vorwurf machen, dass sie viel zu wenig Unterschriften gegen dieses Projekt gegeben hätten – im Gegensatz zu den Menzikern? Ich persönlich war entsetzt. Und die Hauptargumente, die sie ins Feld führten, waren für mich schon fast lächerlich. Das Ort...