«Finde es spannend, auf Gemeindeebene aktiv zu sein»

Do, 18. Feb. 2021

Für den freien Gemeinderatssitz in Menziken haben sich zwei Kandidaten gemeldet: Herbert Karli und André Wey. Das Wynentaler Blatt hat den beiden auf den Zahn gefühlt. Der Urnengang findet zusammen mit den eidgenössischen Abstimmungen am 7. März statt. Nachfolgend das Interview mit Herbert Karli. Gemeinderatskandidat André Wey wird sich in der nächsten WB-Ausgabe vorstellen.

Herbert Karli, bitte stellen Sie sich unserer Leserschaft kurz vor:

Mein Name ist Herbert Karli, ich bin 51 Jahre alt und wohne seit Oktober 2020 in Menziken. Ich bin geschieden und habe zwei erwachsene Kinder.

Hergezogen bin ich aus beruflichen Gründen, wegen der Nähe zum Arbeitgeber. Zuvor habe ich 20 Jahre lang in Sins gelebt und war dort auf Gemeindeebene sehr aktiv.

Welchen beruflichen Rucksack bringen Sie…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Auf diesem Bauernhof wachsen Zander

Eine Fischzucht mitten in der Landwirtschaftszone, das ist etwas, was es bisher im Aargau noch nicht gab. Alexander Räss hat dieses Projekt vor mehr als drei Jahren gestartet und kann heute die ersten regional gewachsenen Zander feil bieten.