Aus der Ratsstube

Do, 18. Feb. 2021

(Mitg.) 2020 konnten infolge der Covid-Pandemie anstelle der geplanten vier Warenmärkte leider nur drei durchgeführt werden. Der Markt vom 2. April fiel infolge nationalem Corona-Lockdown aus. Obwohl sich die Schutzkonzepte von Markt zu Markt änderten, verliefen die durchgeführten Märkte ruhig und ohne besondere Vorkommnisse. Marktchef Kurt Kaufmann war trotz den erschwerten Umständen bestrebt, ein möglichst vielseitiges und interessantes Warenangebot für alle Besucher bereit zu stellen. Er hat laufend das Schutzkonzept an die neuen Regelungen des BAG und des Kantons angepasst und umgesetzt. Die Markttreibenden sowie auch die Besucher hielten sich vorbildlich an diese Vorgaben. Dadurch konnten die Märkte problemlos und «coronakonform» durchgeführt werden. Am Dezember-Markt war wieder der…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Auf diesem Bauernhof wachsen Zander

Eine Fischzucht mitten in der Landwirtschaftszone, das ist etwas, was es bisher im Aargau noch nicht gab. Alexander Räss hat dieses Projekt vor mehr als drei Jahren gestartet und kann heute die ersten regional gewachsenen Zander feil bieten.