Streiflicht

Do, 08. Apr. 2021

Wie geht es dir?

Die Pandemie, deren genaue Bezeichnung wir möglichst wenig nennen wollen, hat sich inzwischen zu eine Art Unwort des Jahrzehnts entwickelt. Das Thema löst bei vielen Menschen Stress aus, weil man davon direkt oder indirekt betroffen ist, weil Existenzen bedroht sind, oder weil man es ganz einfach nicht mehr hören kann. Das ist bei mir nicht anders. Viele der Folgen kennen wir leider auch nach über einem Jahr nicht genau, doch erleben wir die Auswirkungen inzwischen hautnah: Das Leben steht still, die Zeitungen werden dünner, die Politiker lauter und die Stimmung aggressiver. Dabei bilden die Proteste in St. Gallen, die Leugnungen verschiedenster Art oder die Touristen-Flucht nach Mallorca nur die sichtbare Spitze der Unzufriedenheit. Das Ungemütliche beschleicht uns jeden…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Hypi: Die Bank für traditionelle und digitale Kunden

Im vergangenen Jahr hat die Hypothekarbank Lenzburg AG den Geschäftsertrag und den Gewinn gesteigert. Im Serviceund Lizenzgeschäft mit der Bankensoftware Finstar sowie im Vermögensverwaltungsgeschäft des HBL Asset Managements hat die Bank signifikante Ertragssteigerungen erzielt. Damit konnte sie trotz des schwierigen Zinsumfelds ihre gesamte operative Leistung steigern. Der Generalversammlung vom 21. März 2020 wird die Ausschüttung einer unveränderten Divid...