Streiflicht

Do, 22. Jul. 2021

Dampfer 

Die Coronapandemie hat bekanntlich auch vorteilhafte Auswirkungen. Dass der Einbruch beim Flugverkehr aus ökologischer Sicht positiv bewertet werden muss und sich etwa die Lagune um Venedig durch die fehlenden Kreuzfahrtschiffe in erstaunlicher Weise erholt hat, konnte man schon bald Medienberichten entnehmen. Nun hat die International Tobacco Control der University of Waterloo eine Studie verfasst, welche sich mit der Entwicklung des Rauchens während der Pandemie befasst. – Hinter der «University of Waterloo» verbirgt sich dabei keine tiefere Wahrheit, sie trug diesen Namen schon bevor bekannt wurde, dass der Tabakmulti Philipp Morris in Sachen Zigaretten die Waffen strecken will. – Man hat laut der besagten Studie herausgefunden, dass die Pandemie in Gegensatz zu anderen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Jagd und Wildtiere schützenswert?

Jagdpächter Peter Suter und Wildtierschützer Peter Suter – beide aus Kölliken – trafen sich zu einem Gespräch. Zwei gestandene Männer vertreten ihre Standpunkte «Jagd vs. Wildtierschutz». Für das Gleichgewicht im Wald braucht es die Jagd. Wenn Jäger und Tierschützer miteinander auskommen, den Dialog finden und am gleichen Strick ziehen, ist dies sicher auch zum Wohle unserer Wildtiere. Die beiden Gesprächspartner gehen mit gut...