Vorausdenken und selber entscheiden

Do, 29. Jul. 2021

Pro Senectute Kanton Luzern lädt am Dienstag, 31. August, und Donnerstag, 21. Oktober, in Zusammenarbeit mit Raiffeisen Vermögensberatung und der Kindesund Erwachsenenschutzbehörde KESB zur Veranstaltung «Vorsorge im Alter – Vorausdenken und selber entscheiden» ein.

(Eing.) Die Teilnehmenden erhalten Informationen rund um Finanzen und Vorsorgedokumente sowie die Rolle und Aufgabe der KESB. Im Anschluss beantworten die Referenten Fragen aus dem Plenum. Die Veranstaltung (18.30 bis zirka 20.30 Uhr, Türöffnung 18 Uhr) findet im LZ Auditorium CH Media, Maihofstrasse 76 in Luzern, statt. Anmeldung bis eine Woche vor dem jeweiligen Anlass: Online unter www.lu.prosenectute.ch/INFO oder Telefon 041 226 11 88. Mehr Informationen erhalten Sie unter www.lu.prosenectute.ch/Veranstaltungen.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Ich hab’ mehr als einen Koffer in Berlin»

Bettina Ramseier, SRF-Korrespondentin für Deutschland, ist in Reinach aufgewachsen. Seit Ende 2018 lebt die frühere Produzentin beim Nachrichtenmagazin «10vor10» mit ihrer Familie in Berlin. Mit klarer und engagierter Stimme berichtet sie via Skype von ihrem Werdegang und ihrer geschätzten Arbeit.

Was verbindet Sie noch heute mit dem Wynental und insbesondere mit Reinach?

Mit meiner Familie bin ich regelmässig zu Besuch bei meiner Mutter. Die Natur mit dem Homb...