Honigduft am Mirabellen-Baum

Do, 09. Sep. 2021

Mirabellen sind eine Unterart der Pflaume und verströmen bereits am Baum einen zarten Honigduft. Jetzt beginnt auch in der Schweiz die Saison der gelben Frucht.

(lid.) Bis heute ist nicht sicher, wie die Mirabelle genau entstanden ist. Experten gehen aber davon aus, dass sie entweder aus einer Kreuzung zwischen Pflaume und Kirschpflaume oder aus Pflaume und Schlehe hervorgegangen ist. Klar ist, dass die Mirabelle eine Unterart der Pflaume ist und wie diese zur der Rosengewächse gehört.

«Mirabella» – wunderschön

Ursprünglich ist sie im Raum Vorderasien entstanden und seit Anfang des 20. Jahrhunderts auch bei uns verbreitet. Als Unterart der Pflaume eingestuft wurde sie jedoch erst Mitte des 20. Jahrhunderts. Dabei erhielt sie den Namen Prunus domestica subsp. Syriaca. Umgangssprachlich…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Ich hab’ mehr als einen Koffer in Berlin»

Bettina Ramseier, SRF-Korrespondentin für Deutschland, ist in Reinach aufgewachsen. Seit Ende 2018 lebt die frühere Produzentin beim Nachrichtenmagazin «10vor10» mit ihrer Familie in Berlin. Mit klarer und engagierter Stimme berichtet sie via Skype von ihrem Werdegang und ihrer geschätzten Arbeit.

Was verbindet Sie noch heute mit dem Wynental und insbesondere mit Reinach?

Mit meiner Familie bin ich regelmässig zu Besuch bei meiner Mutter. Die Natur mit dem Homb...