Menziken: Turnfahrt auf die Rigi

Do, 09. Sep. 2021

(Eing.) Zur eintägigen Turnfahrt des Frauenturnvereins Menziken trafen sich zehn gut gelaunte Turnerinnen.Ab Bahnhof Menziken fuhren die Frauen mit dem Bus nach Luzern, anschliessend ging’s mit dem Dampfschiff nach Vitznau, danach mit der Zahnradbahn auf die Rigi. Abwechslungsreiches Wetter begleitete die Reisenden den ganzen Tag. On the Top wurde den Turnerinnen eine feine Flasche Rosé offeriert. Bereits machte sich der Hunger und » Gluscht» auf ein feines Mittagessen breit. Runter mit der Bahn auf Rigi-Kaltbad, wo die nette Schaffnerin das Restaurant Gratalpstübli empfahl, klein aber oho, das war ein Geheimtipp. Das gibt es noch, die schönen Alpbeizli. Lustig und gemütlich wurde man dort mit feinem Essen verwöhnt. «Sooo guet ischs gsi». Aufbruch zur Heimfahrt, gleicher Weg zurück, in…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Ich hab’ mehr als einen Koffer in Berlin»

Bettina Ramseier, SRF-Korrespondentin für Deutschland, ist in Reinach aufgewachsen. Seit Ende 2018 lebt die frühere Produzentin beim Nachrichtenmagazin «10vor10» mit ihrer Familie in Berlin. Mit klarer und engagierter Stimme berichtet sie via Skype von ihrem Werdegang und ihrer geschätzten Arbeit.

Was verbindet Sie noch heute mit dem Wynental und insbesondere mit Reinach?

Mit meiner Familie bin ich regelmässig zu Besuch bei meiner Mutter. Die Natur mit dem Homb...