Gontenschwil gewinnt Krisen-Derby

Do, 14. Okt. 2021

Der FC Gränichen verliert das Wynentaler-Derby gegen den FC Gontenschwil 0:2 und rutscht auf den letzten Platz der 2. Liga ab. Die Oberwynentaler dagegen bejubeln den glücklichen Sieg und dürfen sich dabei auch beim Schiedsrichter bedanken.

rc. «Krisen-Derby», «Keller-Duell» oder eben «Wynentaler Derby» – man kann es nennen wie man will, auch dieses Spiel gab unter dem Strich nur drei Punkte in einer Saison, in der es nicht weniger als fünf Absteiger geben wird. Die Liga wird nämlich von 16 auf 14 Teams verkleinert. Um aus dem Schlamassel zu kommen, mussten also beide Teams unbedingt punkten.

Praktisch eine ganze Halbzeit lang tasteten sich die Teams ab, riskierten kaum etwas nach vorne und versuchten hinten erst mal alles dicht zu machen. Das Heimteam erwies sich vor allem bei Eckbällen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Prächtige Kirschbäume im Herbst

ro. Die beschauliche Blütenpracht der Kirschbäume im Frühjahr und dann vor allem auch das Herbstfeuer der welkenden Blätter, wenn es wie im Bild auf die Winterzeit zugeht, das ist schon ein wunderbares Geschenk der Natur. Es ist dies auch ein Geschenk der Landwirte, welche die Kirschbäume so wachsen lassen und sorgfältig pflegen. Und dann ist da auch noch im Juni zwischen den beiden grossen Farbfesten das herrliche Kirschenessen über Wochen. Dies alles geben u…