FC Aarau muss sich rehabilitieren

Do, 25. Nov. 2021

rc. Nach der enttäuschenden Leistung gegen den FC Schaffhausen, gegen den man in Überzahl zwei Gegentreffer kassiert und 0:2 verloren hat, muss sich der FC Aarau im Auswärtsspiel gegen den FC Wil rehabilitieren. In der äusserst ausgeglichenen Meisterschaft liegen zwischen dem zweiten und dem zweitletzten Platz gerade mal fünf Punkte. Bei einer Niederlage droht den Aarauern den Absturz in der Tabelle. Der FC Wil sammelte in den letzten neun Runden so viele Punkte wie kein anderes Team in der Challenge League. Spielbeginn in Wil ist am Samstag, um 18 Uhr − das nächste Heimspiel bestreitet der FCA eine Woche später gegen Leader Winterthur.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Beinwil am See: Jahreskonzert von MG und Musikschule

Der Löwensaal war gut gefüllt, als der junge Dirigent Mirco Gribi das immer wieder gern gehörte, flotte «Frohe Wiederseh’n» ertönen liess. Die Musikanten der «MG Böju» und der Musikschule freuten sich sichtlich, so viele Musikliebhaber bei ihrem Jahreskonzert begrüssen zu dürfen.